Seitenblicke. Prag

“Auch hinter den Worten noch schreiben”, das ist Ulrike Warmuths langjähriges Arbeitsprojekt und eine Herausforderung, die sie immer wieder annimmt. Dies tut sie auch der in 2018 neu aufgelegten vierteiligen Sammlung der Städtebilder und -blicke, mit Momentaufnahmen aus Erfurt und Lissabon, Berlin und Prag: Stadtbesichtigungen mit Streifzügen in Wort, Bild und Ton durch eine Architektur der Bewegungen, im Rhythmus einer Sprache hinter den Worten, als Beiträge zu einem Atlas von Spuren, die das Leben in die Gesichter der Städte gezeichnet hat.

Autor: Ulrike Warmuth

39 Seiten, Sprache: Deutsch

Erhältlich bei iBooks